Business Angel für Start-ups

Ziel unseres Netzwerkes ist es, angehenden Start-ups auf die Beine zu helfen. Von Kontakten zur Politik über Wirtschaft bis hin zum individuellen Coaching unterstützen wir Menschen, welche die Welt mit ihren Ideen besser machen wollen.

Warum tun wir das?

Weil wir nur gemeinsam diese Erde zu einem besseren Ort machen können, haben wir im Juli 2019 das Angebot der Business-Angels für Start-Ups eingerichtet.

Die E-Sportler von „blackwolf-gaming.de“, das Netzwerk für Gesundheit und Sport „Sport_mit_Sandra“ und die Scouting-Agentur für talentierte Fußballfrauen „SoccerValley“ werden nun von uns unterstützt. Du hast auch eine Vision? Dann lass uns schauen, ob wir zusammen passen und gemeinsam etwas Großes daraus entwickeln können.

Expertenwissen für Verein & Verband

Wir schaffen dank DIVEREX die Möglichkeit, mit Ihnen gemeinsam die Optimierung von Ihrem Verband oder Verein voranzubringen.

Unsere Schwerpunkte für Sie sind:  

  • Maßnahmen einleiten, um die Außendarstellung Ihres Vereines oder Verbandes nachhaltig zu verbessern und neue Mitglieder zu gewinnen
  • gemeinsam die passenden Fördermöglichkeiten für Sie zu finden und diese auszuschöpfen sowie Seminare zu Vereinsentwicklung, Vereinsgründung.

Mehr zu DIVEREX unter http://www.diverex.de

Halbmarathon „S 25“ in Berlin

Toll mal wieder die Laufschuhe zu schnüren. Was für ein großartiges Gefühl. Früher war ich für die SG Adelsberg oft als Läufer in Wettkämpfen unterwegs. Lang ist es her.. Umso schöner fand ich es, heute mal als Coach wieder Laufsportluft zu schnuppern.

Ronny Kienert von DIVEREX beim Halbmarathon in Berlin zum „S 25“

Stern des Sports vom Bundespräsidenten

Soeben überreichte uns Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den kleinen goldenen Stern des Sports für den geteilten 4. Platz. Diesen gab es für die Chemlympics – das besondere Sportfest.

Ronny Kienert mit Alfons Hörmann bei Frank-Walter Steinmeier

Auszeichnung „Joker im Ehrenamt“

Ronny Kienert von DIVEREX erhält Auszeichung „Joker im Ehrenamt“

Heute wurde ich mit der Auszeichnung „Joker im Ehrenamt“ der Sächsischen Staatsregierung geehrt. Janette Berndt und Jens Köhler vom Stadtsportbund Chemnitz übernahmen die Preisübergabe stellvertretend für den Staatsminister Markus Ulbig. Mit dem “Joker im Ehrenamt“ werden Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich durch langjährige und besonders herausragende ehrenamtliche Tätigkeit in der Sport- und in der Sportjugendarbeit verdient gemacht haben.

Mit Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks in Oelsnitz

Heute freue ich mich, dass Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks meiner Einladung ins Bergbaumuseum Oelsnitz gefolgt ist. Die Tradition des Steinkohlebergbaus in diesem bedeutendem Museum strahlt über Oelsnitz hinaus.  Mein herzliches Dankschön habe ich heute dafür den vielen ehrenamtlich Tätigen im Umfeld des Museum ausgesprochen.

touristische Nutzung Bahnlinie Rochlitz-Narsdorf

Heute durfte ich mir einen Eindruck von der Bahnstrecke Rochlitz-Narsdorf machen. Verschiedene Optionen zur touristischen Nutzung wurden von uns besprochen, ich sehe hier durchaus Potential. Ein großes Lob an die ehrenamtlich Aktiven des Vereins IG MuldentalBahnTourismus für ihr Engagement und für die super Organisation.

Berlin, Berlin

19452861_1385361191558191_2645655905982415852_or ein paar Tage bin ich nach Berlin gereist. Neben der Stippvisite ins Willy-Brandt-Haus und der Plenarsitzung  zur Verlängerung des Mittelmehreinsatzes der Bundeswehr habe ich auch dem Familienministerium einen Besuch abgestattet. Berlin – ich finde immer wieder eine Reise wert.

Engagement in Wechselburg

In WeIMAG0216_BURST002_1chselburg habe ich heute viele nette Menschen kennen gelernt. Bemerkenswert für mich ist das große Engagement der beiden Gemeinderäte Matthias Gerstenberger und Andreas Meinhold, gemeinsam mit vielen Mitstreitern die Schule im Ort zu retten. Das unterstütze ich gern. Macht weiter so.